My personal Germanys next Top Ten Transpis

Nachdem lea einen Transpi Contest machte, reihe ich mich nun auch ein um der Welt mein 10 Lieblingstranspis zu zeigen.

Platz 1 geht an das Put your hands up for Communism Transpi. Ich glaube das gabs mal auf der Nachttanzdemo 2006/t in FFM.
put your hands up for communism

Platz 2 geht an We hate Homophobia, das hab ich mal auf einem CSD in irgendeiner bayrischen Stadt gesichtet.
we hate homophobia

Bronzemedaille bekommt die NEA für ihr Hör mir uff mit Deutschland Transpi.
hör mir uff mit deutschland

Den vierten Platz vergebe ich an die Berliner Antifa Atzen ;)
Antifa Atzen

Platz 5 goes to Kaffee Kuchen Kommunismus von der Antifa Siegen
kaffee kuchen kommunismus

Den 6en Platz hat sich die Antifa Burg geholt bzw. gemalt.
antifa burg

Platz 7: EAG
deutsche täter

Nochmal nach Burg geht der Platz 8. Lets push things forward.
lets push things forward antifa burg demo

Neunter Platz für das plakativste Transparent: Scheiß Deutschland – Viva Antifa!!!!!!!!!!!
scheiß deutschland viva antifa

Der allerletzte 10e Platz an KP – Berlin für ,,Kommunismus ist sexy,,
kommunismus ist sexy

Würde mich freuen wenn noch Gruppennamen etc. ergänzt werden könnten.


32 Antworten auf “My personal Germanys next Top Ten Transpis”


  1. 1 Keta Minelli 07. Januar 2009 um 15:03 Uhr

    Für das „Scheiß auf Europa – Kommunismus ist sexy“-Transpi habe ich damals viel Schelte bekommen…

  2. 2 schlaraffenland 07. Januar 2009 um 15:25 Uhr

    was ist ,,schelte,,? is das was gutes oder was nich so gutes???

  3. 3 Oompa Loompa 07. Januar 2009 um 16:25 Uhr

    wie schlecht. fast nur beschissene transpis bei.

  4. 4 ♥Tekknoatze 07. Januar 2009 um 17:33 Uhr

    schlaraffenland: Schelte ist zu viel wie Ärger, nahe verwandt mit den Wort Schellen. Das diskogruppe Transpa ist nebenbei 2007.
    Oompa Loompa: Außer Nummer 1, 5 und 10.

  5. 5 Oompa Loompa 07. Januar 2009 um 17:35 Uhr

    nagut. platz 1,2,5 und 8 sind nicht soooo schlecht.

  6. 6 Administrator 07. Januar 2009 um 17:53 Uhr

    postet mal geilere!!!!!!! ich steh ma voll auf geile transpis!!!!

  7. 7 Oompa Loompa 08. Januar 2009 um 15:31 Uhr

    ich werd ma gucken, ob ich die zeit dafür finde meine lieblinge raus zu suchen. auch ich pflege einen angenehmen transpi-fetisch ;)

  8. 8 Oompa Loompa 08. Januar 2009 um 16:14 Uhr

    ach ich mach das jetzt schnell, aber nur teilweise mit bildern. vielleicht kann die restlichen wer zusammensuchen. ich hab dafür keine zeit grad. außerdem lege ich kein ranking fest, weil mir das zuviel wird. hab außerdem grad nich so recht alle knüller im kopf, deshalb nur die, die mir recht spontan einfallen.

    NO JUSTICE NO PEACE Front-Transparent des linksradikalen Blocks von ARAB bei der „Freiheit statt Angst“-Demo 2007
    http://img237.imageshack.us/img237/3375/img9878ii7.jpg

    DE*CAPITALZE von der TOP (war bei der Marx-Schulung im Festsaal Kreuzberg & auf irgendeiner Demo)

    129aaaaalter gehts noch? (von redical m?)

    Es geht ums ganze! Front-Transparent des ums Ganze-Blocks im iPod-Style bei G8-Demo 2007
    http://www.top-berlin.net/00001.jpg

    Show a dead System how to Die von ARAB zur g8-Demo 2007. Weniger wegen Style, vielmehr wegen 8m-Dicke Hose :D
    http://arab.antifa.de/images/stories/arabg82.jpg

  9. 9 Keta Minelli 08. Januar 2009 um 16:29 Uhr

    Das De*Capitalize-Transpi hatte ich auch schon versucht hier einzustellen, ist vermutlich im Spam-Filter hängengeblieben. Daher hier ein Direkt-Link: http://i233.photobucket.com/albums/ee28/antiberlin/Bild002.jpg

  10. 10 Oompa Loompa 08. Januar 2009 um 17:57 Uhr

    @keta:
    welche demo/kundgebung war das?

  11. 11 Keta Minelli 08. Januar 2009 um 19:40 Uhr

    Die De*fence-Demo anlässlich des 15. Jahrestages der Abschaffung des Rechts auf Asyl.

  12. 12 more than antifa 11. Januar 2009 um 11:21 Uhr

    die beiden transpis(6,8) sind nicht von antifa aktion burg, sondern von der gruppe antifa and more aus burg und umgebung. wär schön wenn du das ändern könntest

  13. 13 And more? 11. Januar 2009 um 14:24 Uhr

    Wer/was ist „antifa and more“ ? noch nie gehört. Aber wieso schreibt ihr das dies eurer Transpis sind? z.B. das 8. war das Fronttranspi bei der Antifa-Demo in Burg und diese wurde durch die Antifa Burg organisiert.

  14. 14 ♥Tekknoatze 11. Januar 2009 um 16:33 Uhr

    Oompa Loompa:
    das 129a Transpi ist von keiner Gruppe sondern von Einzelpersonen für den G8 gemalt worden.
    Keta: ja sehr hübsch, und so schön schattenspendend gewesen.
    Topic: Aus der linksradikalen Provinz:
    Fast Forward Hannover- Krieg den deutschen Zuständen
    http://einblog.blogsport.de/images/209347.jpg
    Antinationalistische Bündnis Hannover- Schlesientreffen stören
    http://einblog.blogsport.de/images/186765.jpg
    Antifaschistische Aktion Hannover- Luxus für alle
    http://einblog.blogsport.de/images/hannover.jpg
    Kritik und Praxis Berlin- Let’s push things forward (+Hochtranspi)
    http://einblog.blogsport.de/images/pirna_0011.jpg

  15. 15 more than antifa 11. Januar 2009 um 20:17 Uhr

    nun ja, das du von denen noch nichts gehört hast, könnte unter anderem daran liegen, dass diese gruppe ihre transpis (um mal dabei zu bleiben) nicht auf jeder x-beliebigen bewegunglinken demo spazieren trägt.

    ich schrieb nichts davon, dass dies ?unsere? transpis wären. die demo am 11.08. in burg wurde nicht mal maßgeblich von der afa aktion burg mitorganisiert, sie war eine gruppe in dem antifa bündnis burg.

    die gruppe antifa and more ist eines der spaltprodukte der ehem. antifa burg, ich glaube so 2006 haben die sich getrennt.

    hier noch ein link zur antifa and more: bericht zur demo 11.08.

    im übrigen können folgende transpis von diesem beitrag auch nicht der afa aktion burg zu geschrieben werden:

    http://antifaburg.blogsport.de/images/3wf.jpg

    http://antifaburg.blogsport.de/images/Burg_Demo5g.JPG

    ps: bei allen von der afa aktion burg produzierten transpis steht IMMER ihre web-adresse mit drauf

  16. 16 Administrator 11. Januar 2009 um 22:13 Uhr

    @tekknoatze: derbe geile auswahl! vorallem die ersten beiden!

  17. 17 more than antifa 11. Januar 2009 um 22:52 Uhr

    schade das du auf das von mir geschriebene nicht eingehst.

  18. 18 Administrator 11. Januar 2009 um 23:44 Uhr

    @more than antifa. und die internetseite der antifa burg ist auch von and more!!!!!

    verschwörungstheorieee uuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhhhh gruselige angelegenheit

  19. 19 more than antifa 12. Januar 2009 um 0:05 Uhr

    hä? nix verschwörungstheorie.

    die afa aktion burg und die afa and more sind zwei unterschiedliche gruppen mit unterschiedlichen webseiten

    zumal ist der inhalt der beiden seiten wohl schwer mit einander vereinbar. die afa aktion burg wird ja wohl kaum noch ne seite mit konträren inhalten betreiben. die afa aktion burg ist ja wohl eher ne „mal schauen woher der wind weht“ bewegungslinke antifagruppe und die afa and more offensichtlich ne „antideutsche“ gruppe.

    ist wohl eher ne verschwörungstheorie, die deinem kopf entspringt

    echt schade, war eigentlich nur ein nett gemeinter hinweis dich eben auf diese fehlerhafte zuschreibung aufmerksam zu machen, aber dir ja nichts an der richtig deiner beiträge zu liegen :(

  20. 20 more than antifa 12. Januar 2009 um 0:12 Uhr

    sorry …,aber dir scheint ja nichts an der richtigkeit deiner…

  21. 21 Administrator 12. Januar 2009 um 5:48 Uhr

    ……….

  22. 22 Administrator 12. Januar 2009 um 5:49 Uhr

    … es ist so alles richtig!

  23. 23 - 12. Januar 2009 um 15:57 Uhr

    2 × 3 macht 4
    Widdewiddewitt und Drei macht Neune !!
    Ich mach‘ mir die Welt
    Widdewidde wie sie mir gefällt ….

  24. 24 Administrator 12. Januar 2009 um 17:11 Uhr

    ich bin mir absolut im klaren das and more und aab 2 verschiedene gruppen sind.

    würde nicht agen das aab bewegungslinks ist, sondern eher ne interventionistische antifa gruppe ohne linksradikale kritik. zumiundest nicht in deren texten…

    ich weiß von menschen der aab das diese transpis ihre sind ausser das ,,gegen dich und deine freunde,, das gab es schon vor andmore und aab…

    ALSO: diese transpis in diesem artikel sind alle von der aab!!

    würde es auch besser finden so eine diskussion über email zu führen. muss ja nicht jeder mitlesen wer wo was macht?!?

    meine email: kommunismus_ist_die_beste_disco@safe-mail.net

  25. 25 Administrator 12. Januar 2009 um 20:22 Uhr

    hiermit weise ich jeden menschen der erde darauf hin das das blaue transpi vom antifa bündnis burg ist.

    leider weiß ich nicht wie man dick schreibt sonst würde oben der satz dick sein. so richtig dick meine ich.

    und wer hats gemalt?
    und wer hats entworfen?

    looooooooooooooooooooool

  26. 26 Jens Anger 27. Februar 2009 um 18:16 Uhr

    Hi, sag mal das Bild auf Platz4 ist ja gar nicht zu erkennen. Wie siehtn das aus?

  27. 27 bayrischen Stadt 03. November 2011 um 16:10 Uhr

    Der Platz 2 ging damals an [anita_f.]. Antifaschistische Gruppe aus Regensburg.
    anitaf.blogsport.de

  1. 1 What´s the best Transpi…? « Krauts Killer - Gegen Deutschland und andere Scheußlichkeiten! Pingback am 07. Januar 2009 um 20:56 Uhr
  2. 2 “kauft nicht bei… « im*moment*vorbei Pingback am 07. Januar 2009 um 21:02 Uhr
  3. 3 -> revolution Trackback am 16. Januar 2009 um 16:09 Uhr
  4. 4 hey, alles glänzt, so schön neu! « Transpi Ideen Pingback am 24. Januar 2009 um 0:59 Uhr
  5. 5 Das beste, das schönste, das tollste? | meta.copyriot.com Pingback am 22. Februar 2009 um 1:44 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.