Archiv der Kategorie 'Werbung'

Geburtstag und Schurkendisco!!!

Am Freitag feiere ich meinen Geburtstag mit meiner Famillie nachträglich. Dazu will ich selber kochen. Heute kaufe ich alle Zutaten ein. Als Appetitshappen gibt es auf einem kleinen Teller jeweils eine Scheibe Tomate, eine Scheibe Limette und eine Scheibe Mozarella mit einem Schlückchen Olivenöl und einem Tropfen Honig. Als Vorspeise wird es eine klare Suppe geben. Zum Hauptgang habe ich vor einen Gänsebraten zu servieren. Mit Thüringer Klößen, mit kleinen gerösteten Brotstückchen drinnen und dazu leckeren Rotkohl. Zur Nachspeise gibt es eine, auch selbstgemachte, Schwarzwälderkirschtorte.
Ich freu mich schon wie wild darauf alles einkaufen zu können, alles zu kochen und dann zu servieren!

D.I.Y. ist die Devise!

Samstag gehts dann mal wieder nach Göttingen. Denke mal das ich schon am frühen Abend hinfahren werde. Noch was gutes essen und dann zur Schurkendisco. Das sollte gut werden.

Ira und Rampue auf Blogsport

… für alle die im Dorf bleiben habe ich noch ein paar nette Veranstaltungstipps.

Samstag, Wolkramshausen Schacht, mit Kalabrese!

oder nach Allstedt zum Jet Lag. Dort gibt es vier riesige Flugzeughangars in denen derbst gefeiert wird.

mal wieder richtig schwitzen!

Im Unikum in Erfurt wird es am morgigen Abend böses Feiern geben. Das Line Up ist echt der Killer. Jetzt muss man nur hoffen das der Club cool ist, nettes Publikum anwesend ist und man schon reichlich Partydrogen beim Dealer des Vertrauens besorgt hat.
Ich werd auf jeden Fall hinschnicksen und hoffe viele bekannte Gesichter wiederzusehen.

Es spielen Captain Capa, One Foot in da Rave und Escapa Hawaii. Das ist echt kein Witz!!!
Hier der Flyer:

am Samstag Vormittag will ich mit meiner Besten nach Berlin fahren. Einfach um Abstand vom öden Provinzalltag zu finden, Geld für Klamotten, gutes Essen und Techno zu verprassen. Sonntag dann auch früh aufstehen oder nicht schlafen noch teuer frühstücken und dann zum Mauerpark!

falls jemand sagen kann was am Samstag in Berlin für Parties sind der möge bitte Kommentare schreiben!

Stanley Schmidt „hey ho mr schmidt“

Stanley Schmidt – hey ho mr. schmidt! by android_dance

Viel wichtiger!

… nur noch vier mal schlafen.

feierism

Wie in letzter Zeit schon öfter erwähnt bin ich gerade in guter Feierstimmung und will auch in kommender Zeit mehr raven gehen.

Donnerstag, 10.09.09, Audiolith Labelnight im Rosenkeller in Jena.
Mit Plutonium Pogo, Juri Gagarin, The Dance Inc., Das Audiolith und Baze:DJ Junkiii

und einen Abend später kann man in der Nachbarstadt, Weimar, im Mon Ami zu elekronischen Beats auf Stanley Schmidt abgehen. (Flyer hab ich leider nicht gefunden).

und am Samstag nicht das Full Moon Festival vergessen!!!

Viel Spaß!!!!

Feiern gegen den Herbst!

Da schon die ersten Blätter von den Bäumen fallen und es auch etwas kühler wird, rufe ich dazu auf die letzten wärmeren Tage nochmal ordentlich zu nutzen. Ich bin gerade in Partystimmung und denke das es viele andere auch sind! Heute wird man meine Wenigkeit im Centrum in Erfurt wiederfinden. Dort spielen das Krause Duo.



Achtung! (…)



(…) Absturzgefahr!

Völkische Kapitalismuskritik und Esoterikkritik in Eichenberg

In der kleinen thüringischen Stadt, Eisenberg, gibt es im September zwei interessante Veranstaltungen die von engagierten Bürgern organisiert werden.

Donnerstag,10.September, Bahnhof/Kneipe, Vortrag: Völkische Kapilalismuskritik, Beginn 20.00 uhr

„Inhalte:

* Historische und aktuelle Akteure völkischer Kapitalismuskritik
* Eckpunkte völkischer Kapitalismuskritik
* Beispiele völkischer Kapitalismuskritik

Der Vortrag stellt den aktuellen Antikapitalismus von NPD und „freien Kameradschaften“ in eine Kontinuität mit der völkischen Kapitalismuskritik in den 1920er – Jahren, arbeitet am Beispiel einer aktuellen Kampagne die inhaltlichen Eckpunkte heraus und zeigt an aktuellen Beispielen, wie völkische Kapitalismuskritik sich heute äußert. Am Ende stehen Vorschläge zum Umgang mit dem Problem, daß sich die extreme Rechte mit der sozialen Frage einem traditionell eher links besetzten Feld zuwendet. „

Dienstag, 29.September, H2O-Turm, Vortrag:Esoterikkritik; Beginn 20.00 uhr

„Inhalte: Überblick zu esoterischen und spirituellen Lehren, acht Grundmerkmale esoterischer Gruppen, Esoterik als genuin moderne Reaktion auf die Zumutungen sozialer Umbrüche, rational-irrationale Denk- und Wirkungsweise von Esoterik und Verschwörungstheorien. Auswertung von Primärquellen und Spinnen eigener Verschwörungstheorien möglich. „

Bei beiden Veranstaltungen werden Referenten des BiKo aus Erfurt den jeweiligen Vortrag halten.

tanzen, tanzen – raven, raven

Scheckkartenpunk hat ein neues Set hochgeladen. Es heißt „Rave mit Ameisenbär“. Viel Spaß!!!

Raven mit Ameisenbaer by scheckkartenpunk